blog

Kfz-Versicherung

Wie in jedem Jahr…hier ein paar Gedanken zur Problematik der Absicherung „des Deutschen liebsten Kindes“. Es wird mit teilweise erheblichen Prämienerhöhungen zu rechnen sein! In den nächsten Tagen und Wochen werden die Kunden über Beitragsanpassungen informiert werden. Ein Ansturm auf die Versicherungsvermittler/ Makler wird einsetzen; der Frust auf die „Versicherer“…

Weiterlesen… »



Unisex-Tarife

…Umsetzung von EU-Recht…ein weites Feld! Bisher kalkulierten die Versicherer bei Lebens- und Krankenversicherungen am jeweiligen Risikopotenzial. Die Risikopotenziale sind dabei bei Männern und Frauen höchst unterschiedlich verteilt. Die Versicherer handelten also mit Vernunft. Künftig wird Gleichmacherei im Geiste der sogenannten Gleichberechtigung betrieben ungeachtet dessen, was Versicherungsmathematiker über aussagefähige Statistik nachvollziehbar…

Weiterlesen… »



Absicherung landwirtschaftlicher Betriebe

  Unsere Landwirte bringen die Ernte ein. Mähdrescher, Traktoren und andere Arbeitsmaschinen beherrschen das Straßenbild im ländlichen Raum. Ist der Versicherungsschutz Ihres Betriebes auf dem neuesten Stand? Planen Sie Erweiterungen Ihres Betriebes? Haben Sie schon einmal über Biogasanlagen nachgedacht? Gern unterhalten wir uns mit Ihnen über Ihre Risikopotenziale und prüfen…

Weiterlesen… »



Einbrüche verhüten…

  Erneut wird auf der website: Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes ein wichtiges Dokument zum download…und Studium angeboten.   Die Handreichung ist eine umfassende Zusammenstellung hauptsächlich sicherungstechnischer Informationen zum Schutz von Gewerbeobjekten gegen Einbruch. In einem ersten, allgemeinen Teil werden zunächst verbreitete Fehlannahmen hinsichtlich des Einbruchs- und des…

Weiterlesen… »



Absicherung: Architekten und Bauingenieure

Erneut „flatterte“ mir eine Mitteilung eines namhaften Versicherers auf den Schreibtisch, der sich der Risikogruppe Architekten und Ingenieure „entledigen“ möchte. Auch diesmal betrifft es eine ganze Reihe meiner Architekturbüros und Bauingenieure, die seit mehr als zehn Jahren schadenfrei arbeiteten. Alle Verträge werden zum Ende ihrer Laufzeit durch den Versicherer gekündigt….

Weiterlesen… »



Urlaubstipps der Polizei

  Langfinger machen niemals Urlaub! In einem Faltblatt liefert Ihnen die Kriminalpolizei wertvolle Tipps und Hinweise. Darüber hinaus ist dieses Medienportal zur Kriminalpolizeilichen Prävention des Bundes und der Länder auch für Bildungsträger geeignet. Für alles Nötige und Unnötige gibt es zwar Versicherungslösungen, dennoch kann man Schäden vorbeugen. Prävention ist ein…

Weiterlesen… »



Ratgeber Leasing-Kfz

Was ist zu beachten, wenn Leasingfahrzeuge nach Ablauf der vereinbarten Vertragszeit zurückgegeben werden? Welche Mängel sind akzeptabel, welche nicht? Die DEKRA hat dazu auf ihrer website den „DEKRA- Schadenkatalog- Fair Return für PKW“ veröffentlicht. Der Ratgeber ist kostenfrei als download verfügbar. Es werden Unterscheidungen zwischen Beschädigung, Mangel und Gebrauchsspur definiert,…

Weiterlesen… »



Elementarschäden und deren Absicherung

  Ein Pilotprojekt des Freistaates Sachsen und der Versicherungswirtschaft wurde gestartet. Das Portal gibt einen Überblick über die Gefährdungspotenziale. Nähere Informationen hat AssCompact veröffentlicht. ZÜRS-public leistet einen Beitrag zur Sensibilisierung der Versicherungsnehmer…mehr nicht. In verschiedenen Artikeln hatten wir auf die Bedeutung der Elementarschadendeckung verwiesen. Wer glaubt, auch zukünftig mit großzügiger…

Weiterlesen… »



Ergänzung der FAQ

Aus aktuellem Anlass wurden die FAQ in der Tabelle „Versicherungsgesellschaften“ um den folgenden Passus ergänzt: Was wir gar nicht brauchen Anrufe von: “Vertriebsgesellschaften” “Strukturvertrieben” “Maklern”…die als 100%-ige Tochterunternehmen unbedeutender Versicherer firmieren Leute, die uns die ” Mär von Best Advice” unterjubeln wollen Leute, die uns Haftung für Produktauswahl suggerieren wollen…

Weiterlesen… »



Start-up-Unternehmen

In einem Artikel der Wirtschaftswoche beschreibt der Autor sehr treffend einige Probleme, die unsere klügsten Köpfe daran hindern, sich erfolgreich am Markt zu etablieren und zu behaupten. Ich greife nur einige der Gedanken auf: 1. Risikoaversion der Deutschen: Gute Ideen gibt es in genügendem Maße. Man scheut sich aber, Risiken…

Weiterlesen… »