Gegen die Diskriminierung

…der sogenannten „Kampfhunde“…
Sehr tendenziös werden in Presse, Funk und Fernsehen jegliche Vorkommnisse mit Hunden spezieller Rassen behandelt. Viele Versicherungsgesellschaften lehnen eine Tierhalterhaftpflicht für sogenannte „Kampfhunde“ und Mischlinge mit „Kampfhundanteil“ ab.
Ein Anti-Diskriminierungsgesetz für Hunde gibt es nicht. Deshalb gestaltet sich die Suche nach einem Anbieter für die Tierhalterhaftpflicht nicht ganz einfach.
Mein Maklerbüro bietet seinen Kunden seit vielen Jahren die Möglichkeit, diese Hunderassen und deren Mischlinge zuverlässig zu versichern.
Beachten Sie bitte unsere Regelungen zur Aufnahme von Privatkunden

Rufen Sie an! Wir sprechen über diese Risiken gern mit Ihnen.

KH600
Foto: Jeroen van Gastel

Kommentar schreiben