Nachrichten verschlüsseln?

GPGoffen600

Über Sinn oder Unsinn der Verschlüsselung von E-Mail lässt sich trefflich streiten…
Es ist wohl nicht immer sinnvoll, Omma Erna über Erlebnisse im Urlaub per E-Mail zu berichten und das Ganze verschlüsselt zu senden.
Jeder sollte für sich selbst entscheiden, ob Daten als sensibel zu betrachten sind.
Die tools sind seit vielen Jahren zugänglich, erst der Medienrummel hat dazu geführt, die Problematik wieder einmal öffentlich zu diskutieren.
Selbst E-Mail-Anhänge werden von der Verschlüsselung erfasst.
Neben kostenpflichtigen Tools gibt es auch Open-Source-Lösungen, die ausgezeichnet arbeiten.
Für Mac-user gebe ich folgende Empfehlung:
GPGTools
Für Windows-Schlosser:
Gpg4win
Für Linux:
GnuPG

Wer Geld investieren möchte, kann sich über Symantec-Lösungen informieren

Und nun zum Wichtigsten:
Wenn ich Desktop- bzw. Notebook ausgerüstet habe, fehlen Smartphone und Tablet…
Für etwas mehr als 1 Euro gibt es für iPhone/ iPad im App-Store ipgmail.
Bei diversen Tests gab es beim Zusammenspiel der tools keine Probleme.

Unseren öffentlichen Schlüssel stellen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Kommentar schreiben