Naturgewalten 2014

Extremwetterlagen haben erneut zu Millionen-Schäden geführt.
Ist Ihr Versicherungsschutz ausreichend, um Schäden durch Sturm und Hagel, Blitzschlag und Überschwemmung (auch nach Starkregen) abzudecken?
Der Teufel steckt oft im Detail und die Policen stellen die versicherten Risiken oft nicht klar genug dar.
Gern unterstützen wir Sie bei Ihren „Recherchen“ im eigenen Versicherungsbestand.
2012 wurde hier bereits ein Artikel zur Problematik veröffentlicht. In den vergangenen Monaten gaben wir verstärkt Tipps und Hinweise zur Elementarschadendeckung.

Gute und leistungsstarke Absicherungen müssen nicht teuer sein. Es kommt darauf an, Prioritäten zu setzen.

 

kran-kkh

Kommentar schreiben