Beiträge zum Stichwort ‘ Terrorrisiko ’

Hilfstransporte in Krisengebiete

Im Zusammenhang mit dem Afghanistan-Krieg hatte ich bereits 2007 diese Problematik behandelt. Es ging insbesondere um die Transporte „under own power“. In der Regel werden LKW und Zugmaschinen über weite Entfernungen vorzugsweise per Schiff / Eisenbahn transportiert. In vielen Fällen werden dennoch Strecken auf unwegsamen Pisten durch Hochrisikogebiete absolviert. Diese…

Weiterlesen… »



Terrorrisiken

Terror- Risiken Die Problematik der Versicherung gegen Terroranschläge wird in zunehmendem Maße in die Risikobeurteilung der Unternehmen integriert. Dabei geht es nicht nur vorrangig darum, Risiken in Krisengebieten zu versichern. Terrorismus ist ein weltweites Problem und macht auch um Deutschland keinen Bogen. Lösungsvorschläge zur Versicherung von Terror- Risiken können wir…

Weiterlesen… »



Absicherung von Risiken im Ausland

Deutsche Unternehmen errichten aus unterschiedlichsten Beweggründen und in zunehmendem Maße Betriebsstätten, Niederlassungen, Tochtergesellschaften usw. im Ausland. Die EU- Osterweiterung bot dabei insbesondere dem Mittelstand exzellente Impulse zur Nutzung fremder Märkte und Kapazitäten.      



Transporte in Krisengebiete, internationales Transportgeschäft

Bedeutung gewinnen Transporte in Krisengebiete (auch Afghanistan und Irak). Das wachsende Außenhandelsvolumen erfordert flexible und zeitnahe Bearbeitung. Auch hier gewinnen praktikable Risikoanalysebogen an Bedeutung. Die Absicherung von Investitionen im Ausland (in Krisengebieten): Neben dem Kriegsrisiko spielen Terrorrisiken und Sabotage eine nicht unerhebliche Rolle. Das Eigentum der Investoren wird ggf. auch…

Weiterlesen… »



Transporte in Krisengebiete von/mit eigenen Kfz

Sehr häufig erfolgen Transporte von materiellen Mitteln in Krisengebiete mit eigenen (Spezial)Kfz, die oft in den Zielregionen verbleiben. Diese „Transporte in eigener Regie“ (under own power) bergen ein enormes Risiko für die angesprochenen Fahrzeuge. Die Kfz werden nämlich von der Transportversicherung nicht gedeckt und bedürfen somit einer separaten Zusatzdeckung. In…

Weiterlesen… »