Beiträge zum Stichwort ‘ Kriegsrisiko ’

Hilfstransporte in Krisengebiete

Im Zusammenhang mit dem Afghanistan-Krieg hatte ich bereits 2007 diese Problematik behandelt. Es ging insbesondere um die Transporte „under own power“. In der Regel werden LKW und Zugmaschinen über weite Entfernungen vorzugsweise per Schiff / Eisenbahn transportiert. In vielen Fällen werden dennoch Strecken auf unwegsamen Pisten durch Hochrisikogebiete absolviert. Diese…

Weiterlesen… »



Transporte in Krisengebiete von/mit eigenen Kfz

Sehr häufig erfolgen Transporte von materiellen Mitteln in Krisengebiete mit eigenen (Spezial)Kfz, die oft in den Zielregionen verbleiben. Diese „Transporte in eigener Regie“ (under own power) bergen ein enormes Risiko für die angesprochenen Fahrzeuge. Die Kfz werden nämlich von der Transportversicherung nicht gedeckt und bedürfen somit einer separaten Zusatzdeckung. In…

Weiterlesen… »